Privacy Policy

The protection of your data is important to us. With the following text we inform you about the nature, scope and purpose of the collection and usage of your personal data when using this website. The legal basis for privacy can be found in the German Federal Data Protection Act (BDSG) and in the European General Data Protection Regulation (GDPR).

Controller

Jebsen Shipping P. Management GmbH & Co. KG
Königreicherstr. 114a
21635 Jork

Telefon: +49 4162 90 98 0
Fax: +49 4162 9098 13
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. 

Data processing for the provision of contractual services

You can contact us via our website and our contact data to request contractual services. If you provide us with personal data this way or in another way with this purpose, we process your data for the answer of your requests, for the performance of the order/contract as well as for invoicing. We need your (company) name, your address data and your e-mail address. These data are necessary to enter into a contract with us. Depending on the order/contract, we may require additional data; we will inform you on a case-by-case basis. 

In the case of suppliers/service providers, we process the provided personal data to order and claim services and to pay for the services provided. For this we need the name, the name of your company (if different) the address data as well as the bank account data. We also use further data you provide in this way or another way for this purpose, but those data are not necessary to enter into a contract. Depending on the order/contract, we may require additional data; we will inform you on a case-by-case basis.

The basis for data processing is Art. 6 para. 1 s.1 lit. b GDPR, which permits the processing of data for the fulfilment of a contract or pre-contractual measures. 

Data processing for communication with you

In addition to the contract data, we process your communication data (name of contact person, address, telephone number, fax number, e-mail address) in order to be able to contact you and communicate with you. Personal data that you provide to us by e-mail, post or telephone will only be processed for correspondence with you or only for the purpose for which you have made the data available to us.

The basis for this data processing is also Art. 6 para. 1 s.1 lit. b GDPR, which permits the processing of data for the performance of a contract or pre-contractual measures.

Log files

Every time our website is accessed, usage data is transmitted through the respective internet browser and stored in log files, the so-called server log files. The data records stored in this way contain the following data: Date and time of access, name of the page accessed, IP address, referrer URL (originating URL from which you accessed the website), the amount of data transferred, as well as product and version information of the browser used and the operating system of your PC. The IP addresses of the users are deleted or made anonymous after the end of use. No evaluation or analysis of the data, except for statistical purposes and then only in anonymous form, take place. No personal "surf profiles" or similar are created or processed.

The basis for data processing is Art. 6 para. 1 s.1 lit. f GDPR, which permits the processing of data for purposes of the legitimate interests pursued by the controller, provided that the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject do not override. We are interested in ensuring data security on our website and in optimizing our website.

Cookies

We use so-called cookies. Cookies are small text files that are stored on a visitor's computer and contain data about the respective user in order to give him access to various functions. We only use session cookies. A session cookie is temporarily stored on the computer you are using while navigating through the website. A session cookie is deleted as soon as you close your Internet browser or as soon as your session expires after a certain time. The storage of a cookie ensures that you do not have to repeatedly enter your personal settings and preferences each time you visit our website. This saves you time and makes the use of our website more comfortable for you. The cookie serves only the purpose of improving usability.

You can delete permanently installed cookies using your browser settings. Most browsers accept cookies automatically - so if you want to suppress the use of cookies, you may have to actively delete or block cookies or prevent the storage of cookies by setting your browser software. Please note, however, that if you refuse the use of cookies, you may still be able to visit our website, but some functions may be affected in their operation.

The basis for data processing is Art. 6 para. 1 s.1 lit. f GDPR, which permits the processing of data for purposes of the legitimate interests pursued by the controller, provided that the interests or fundamental rights and freedoms of the data subject do not override. We are interested in improving the design and usability of our website. 

Fleet Tracker

On our website we use the tool "Fleettracker" to display the ship positions of our fleet, offered by the service provider Herberg Systems GmbH, Hamburg. Upon calling up the tool, log data of the user, including the IP address, is transmitted to the operator. The data processing is carried out as order processing and in compliance with the regulations of the GDPR.

Data processing for the purposes of legitimate interests

We also process your data if it is necessary for purposes of legitimate interests of us or third parties. This may be the case in particular to guarantee IT security and IT operation, especially for support requests, to be able to understand and prove facts in case of legal disputes, to analyze the use of our website and/or to advertise other products from us.

The basis for data processing is Art. 6 para. 1 lit. f GDPR. We have a legitimate interest in the data processing listed afore.

Data processing for the fulfilment of legal obligations

In addition, we process your data to fulfil legal obligations (e.g. regulatory requirements, commercial and tax storage and proof obligations).

The basis for data processing is Art. 6 para. 1 s.1 lit. c GDPR, which permits processing for the fulfilment of a legal obligation. 

Categories of recipients of the personal data

Your contract and communication data will be forwarded to the responsible office and the responsible employees within our company for answering your inquiries, for communication, for the execution of the order or for the fulfilment of contractual obligations.

Your personal data will only be passed on or otherwise transferred to third parties outside our company group if this is necessary for the purpose of contract processing or invoicing or if you have given your prior consent or if there is a legal basis or obligation for the transfer.

To third parties who process personal data on their own responsibility (controllers, Art. 4 para. 7 GDPR), such as postal and delivery services, banks, tax advisors/auditors or authorities, we transfer personal data to the extent permitted and required by law. 

Insofar as we make use of the services of third parties to carry out our services, we process personal data according to the provisions of the GDPR. Service providers who support us in providing our services to you are 1&1 Telecommunication SE, Herberg Systems GmbH and Schult Media Niedersachsen.

Duration of data storage

In principle, we delete your data as soon as it is no longer required for the above-mentioned purposes, unless temporary storage is still necessary. We store your data on the basis of legal proof and storage obligations, which result among other things from the German Commercial Code and the German Tax Code, according to which the storage periods are up to ten full years. In addition, we keep your data for the period during which claims can be asserted against our company (statutory limitation period of three or up to thirty years).

Data integrity

Your personal data is transmitted securely by encryption. We use the SSL (Secure Socket Layer) coding system. Furthermore, we protect our website and other systems using technical and organizational measures against unauthorized access, modification, distribution, destruction or loss of your data. Our security measures are constantly revised an improved in accordance with technical developments. However, we expressly point out that data transmission on the Internet has security gaps and cannot be completely protected against access by third parties, which applies in particular and above all to communication by e-mail.

Links to third-party sites

You will find links to third-party sites on our site. The respective site operators are responsible for the data processing there. Data processing begins as soon as you click on the respective link or follow the URL it contains.

Our site contains links to the social network XING, operated by XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Germany. The link can be recognized by the logo (stylized "X"). The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by XING as well as the relevant rights and privacy settings for users can be found in XING's privacy policy: https://privacy.xing.com/en/privacy-policy

Our site further contains links to the social network LinkedIn, operated by LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. The link is recognizable by the LinkedIn logo (white „in“ in a black circle). The purpose and scope of the data collection and the further processing and use of the data by LinkedIn as well as the relevant rights can be found in LinkedIn's privacy policy:

https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Rights of the data subject

You have the right to request information about your stored personal data, their origin and recipients and the purpose of data processing and, if necessary, a right to correction, blocking or deletion of this data at any time within the scope of the applicable legal provisions.

You may also have the right to restrict the processing of your data and to have the data you provided received back and also transmitted in a structured, common and machine-readable format.

If you have given us your consent to process personal data for specific purposes, you can revoke your consent at any time with effect for the future.

If we process your data to protect legitimate interests, you may object to such processing for reasons arising from your particular situation.

You also have the right to contact a data protection supervisory authority and lodge a complaint.

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig, mit nachfolgendem Text informieren wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten bei der Nutzung dieser Website informieren möchten. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG neu) und in der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Verantwortliche Stelle

Jebsen Shipping P. Management GmbH & Co. KG
Königreicherstr. 114a
21635 Jork

Telefon: +49 4162 90 98 0
Fax: +49 4162 9098 13
E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Datenverarbeitung zur Erbringung der vertraglichen Leistungen

Sie können über unsere Webseite und unsere dort hinterlegten Kontaktdaten Anfragen zu Beauftragungen vertraglicher Leistungen an uns richten. Soweit auf diesem Weg oder auf andere Weise bei Anfragen zu Beauftragungen personenbezogene Daten von Ihnen an uns übermittelt werden, verarbeiten wir Ihre Daten für die Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Durchführung des Auftrags/Vertrags sowie zur Rechnungsstellung. Wir benötigen hierfür Ihren (Firmen-)Namen, Ihre Adressdaten sowie Ihre E-Mail-Adresse. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht durchführen. Je nach Auftrag/Vertrag benötigen wir gegebenenfalls zusätzlich weitere Daten, darüber werden wir Sie einzelfallbezogen aufklären.

Bei Lieferanten/Dienstleistern verarbeiten wir die auf diesem Weg oder auf andere Weise von diesen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten zur unserseitigen Bestellung und Abrufung von Leistungen sowie um die erbrachten Leistungen zu bezahlen. Wir benötigen hierfür den Namen, die Adressdaten sowie die Kontodaten. Je nach Leistung/Vertrag benötigen wir gegebenenfalls zusätzlich weitere Daten, worüber wir sodann einzelfallbezogen aufklären. Sofern Sie weitere Daten zur Verfügung stellen, nutzen wir diese ebenfalls für die vorgenannten Zwecke, diese sind aber nicht für den Vertragsschluss erforderlich.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Datenverarbeitung zur Kommunikation mit Ihnen

Neben den Vertragsdaten verarbeiten wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten Kommunikationsdaten (Namen von Ansprechpartnern, Telefonnummer, Faxnummer, E-Mail-Adresse), um mit Ihnen in Kontakt treten und kommunizieren zu können. Personenbezogene Daten, die Sie uns per E-Mail, postalisch oder telefonisch mitteilen, werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen bzw. nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Log-Dateien
Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers und das Betriebssystem Ihres PCs. Die IP-Adressen der Nutzer werden nach Beendigung der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Eine sonstige Auswertung der Daten, außer für statistische Zwecke und dann grundsätzlich in anonymisierter Form, erfolgt nicht. Es werden auch keine personenbezogenen „Surfprofile“ oder ähnliches erstellt oder verarbeitet.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Unser Interesse liegt in der Gewährleistung der Datensicherheit auf der Internetseite sowie in der Optimierung unseres Webangebots. 

Cookies
Wir verwenden sog. Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer eines Besuchers gespeichert werden und Daten zum jeweiligen Nutzer enthalten, um diesem Zugang zu verschiedenen Funktionen zu ermöglichen. Auf unserer Website werden Session Cookies verwendet. Ein Session Cookie wird vorübergehend auf dem von Ihnen genutzten Computer gespeichert, während Sie durch die Website navigieren. Ein Session Cookie wird gelöscht, sobald Sie Ihren Internet-Browser schließen oder sobald nach einer bestimmten Zeit Ihre Session abgelaufen ist. Durch die Speicherung eines Cookies ist gewährleistet, dass Sie nicht bei jedem Besuch Ihre persönlichen Einstellungen und Vorlieben wiederholt eingeben müssen. Das erspart Ihnen Zeit und macht die Nutzung unserer Website komfortabler für Sie. Das Cookie dient dabei nur dem Zweck der Verbesserung der Nutzbarkeit.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch – falls Sie also den Einsatz von Cookies unterdrücken möchten, müssen Sie möglicherweise Cookies aktiv löschen oder blockieren oder die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Beachten Sie jedoch, dass Sie, wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, unsere Website zwar weiter besuchen können, einige Funktionen jedoch in ihrer Arbeitsweise beeinträchtigt sein könnten.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen gestattet, sofern die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Unser Interesse liegt in der besseren Gestaltung und Verbesserung der Nutzbarkeit unserer Internetseite.

Fleettracker

Auf unserer Webseite verwenden wir das Tool "Fleettracker" zur Darstellung von Schiffspositionen unserer Flotte, angeboten von den Diensteanbieter Herberg Systems GmbH, Hamburg. Bei Aufruf des Tools werden Logdaten der Nutzer, u.a. die IP-Adresse, an den Betreiber übermittelt. Die Datenverarbeitung erfolgt als Auftragsverarbeitung und unter Einhaltung der Vorschriften der DSGVO.

Datenverarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen

Ihre Daten verarbeiten wir auch, wenn es erforderlich ist, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren. Dies kann insbesondere der Fall sein zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs, insbesondere auch bei Support-Anfragen, um im Falle rechtlicher Auseinandersetzungen Sachverhalte nachvollziehen und belegen zu können, um die Nutzung unserer Website statistisch auszuwerten, sowie zur Werbung für andere Produkte und Dienstleistungen von uns.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an den vorstehend aufgeführten Datenverarbeitungen.

Datenverarbeitung zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen

Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen (z.B. aufsichtsrechtlicher Vorgaben, handeln- und steuerrechtlicher Aufbewahrungs- und Nachweispflichten).

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, der die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gestattet.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Ihre Vertrags- und Kommunikationsdaten werden zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Kommunikation oder zur Durchführung des Auftrags oder zur Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen jeweils an die zuständige Stelle und die zuständigen Mitarbeiter innerhalb unseres Unternehmens weitergeleitet. Grundlage hierfür ist erneut Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte außerhalb unseres Unternehmens nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zweck der Vertragsabwicklung oder Abrechnung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben oder eine gesetzliche Grundlage für die Weitergabe besteht.

An Dritte, die personenbezogenen Daten in eigener Verantwortlichkeit verarbeiten (sog. Verantwortliche, vgl. Art. 4 Abs. 7 DSGVO), wie Post- und Zustelldienste, Hausbank, Steuerberater/Wirtschaftsprüfer oder Behörden geben wir personenbezogene Daten im Rahmen der rechtlichen Zulässigkeit und Erforderlichkeit weiter.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung eingehalten. Dienstleister die uns bei der Erbringung unserer Leistung Ihnen gegenüber unterstützen sind 1&1 Telecommunication SE, Herberg Systems GmbH und Schult Media Niedersachsen.

Dauer der Datenspeicherung

Grundsätzlich löschen wir Ihre Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, es sei denn, die vorübergehende Aufbewahrung ist weiterhin notwendig. So speichern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Nachweis- und Aufbewahrungspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn volle Jahre. Zudem bewahren wir Ihre Daten für die Zeit auf, in der Ansprüche gegen unsere Unternehmensgruppe geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei oder bis zu dreißig Jahren).

Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten werden bei uns sicher durch Verschlüsselung übertragen. Wir bedienen uns dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Des Weiteren sichern wir unsere Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technischen Entwicklung fortlaufend verbessert.  Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann, was insbesondere und vor allem bei der Kommunikation per E-Mail gilt.

Links zu Seiten von Drittanbietern
Sie finden auf unserer Seite Links zu Seiten von Drittanbietern. Für die dortige Datenverarbeitung ist der jeweilige Seitenbetreiber verantwortlich. Die Datenverarbeitung dort beginnt, sobald Sie auf den jeweiligen Link klicken bzw. der dort hinterlegten URL folgen.

So befindet sich auf unserer Seite Links zu dem sozialen Netzwerk XING, betrieben durch XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Der Link ist am Logo (stilisiertes „X“) zu erkennen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch XING sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können Sie den Datenschutzhinweisen von XING entnehmen: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

Auch befindet sich auf unserer Seite ein Link zu dem sozialen Netzwerk LinkedIn, betrieben durch LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Der Link ist am LinkedIn-Logo (weißes „in“ im schwarzen Kreis) erkennbar. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch LinkedIn sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisen von LinkedIn entnehmen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Betroffenenrechte
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. 

Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe oder Übermittlung der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke erteilt haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen.

Daneben haben Sie das Recht, sich an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden und eine Beschwerde zu erheben.

Contact


If you would like to discuss any projects or ideas or have any other questions, please feel free to contact us anytime.

Jebsen Shipping Partners
Management GmbH & Co. KG
Königreicher Str. 114a
21635 Jork/Germany

Phone: +49 4162 90 98 0
Fax: +49 4162 90 98 13
E-mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.